Technische Informationen

Seillast-Messeinrichtung SME 

Die Seillast-Messeinrichtung SME wurde von SIEMAG TECBERG für die kontinuierliche Überwachung der Seillasten in Mehrseil-Förderanlagen entwickelt. Für jedes Seil ist eine Kraftmessdose vorgesehen, die, vor mechanischen Beschädigungen geschützt, im Oberseil-Zwischengeschirr des Fördermittels integriert ist. Es können genaue und zuverlässige Messungen durchgeführt und ausgewertet werden. Bei der semiautomatischen SME werden die Messwerte eines jeden Seiles direkt auf dem Fördermittel an einem zugehörigen Anzeigegerät (Display) angezeigt. Die Anzeigegeräte sind in einem kleinen Schaltschrank montiert.  

[zurück]